Solidarisch mit Fridays for Future

JJ Sustainability Consultancy solidarisiert sich mit den Jugendprotesten für mehr Klimaschutz, Fridays for Future.

Die Jugendbewegung Fridays for Future macht deutlich, dass sehr vielen jungen Menschen der Klimaschutz ein besonders wichtiges Anliegen ist. Mehr als anderen Generationen ist ihnen bewusst, dass gerade sie von den Folgen des fortschreitenden Klimawandels betroffen sein werden.

Folgerichtig fordern die jungen Menschen ein verstärktes Eintreten für den Klimaschutz, um die Erderwärmung auf maximal 1,5 °C zu begrenzen, worauf sich die Staatengemeinschaft im Pariser Klimaschutzabkommen von 2015 verpflichtet hat. Um dieses Ziel zu erreichen, sind verstärkte Bemühungen für Klimaschutz erforderlich.

Die unterzeichnenden Unternehmen verstehen die Sorgen der Jugend um diesen wichtigen Aspekt ihrer Zukunft und zeigen sich solidarisch.

Gleichzeitig erkennt JJ Sustainability Consultancy an, dass auch Wirtschaftsunternehmen zum Klimaschutz beitragen müssen. Aus dieser Verantwortung heraus wird die Nachhaltigkeitsberatung JJ Sustainability Consultancy weitere Anstrengungen für mehr Klimaschutz unternehmen und sich für Rahmenbedingungen einsetzen, die wirtschaftliches Handeln und Klimaschutz gleichermaßen begünstigen.

Die JJ Sustainability Consultancy berät nicht nur Organisationen in der Umsetzung von Nachhaltigkeit, sondern sie engagiert sich auch im eigenen Geschäftsbetrieb für mehr Umwelt- und Klimaschutz. Die konsequente Nutzung von Öko-Strom in den Büroräumen unterstützt die Energiewende in Deutschland und innerdeutsche Bahnreisen anstatt Flugreisen reduzieren klimarelevante Emissionen. Die eigenen Nachhaltigkeitsziele werden durch verschiedene Maßnahmen umgesetzt. Im Geschäftsjahr 2018 wurden deshalb entsprechende Maßnahmen umgesetzt und Ergebnisse erreicht:
– Reduzierung der reisebedingten CO2-Emissionen um 40 % zum Vorjahr.
– 100 % des Strombedarfs aus erneuerbaren Energiequellen gedeckt.

Hiermit möchte JJ Sustainability Consultancy auch andere gewerbliche Unternehmen in Deutschland die Stellungnahme der Fridays for Future zu unterzeichnen. Alle Unternehmen erscheinen auf der Liste der Unterzeichner auf der Webseite der Initiative Wirtschaft pro Klima.

Teile diesen Beitrag: